Paul-Klee-Schule

Montessorischule Bad Godesberg im Aufbau

Montessorischule Bad Godesberg im Aufbau

Unser Blog

Aktuelles2022-04-19T08:40:31+02:00

Immer auf dem neuesten Stand

Hier finden Sie Informationen über Projekte und Ereignisse aus unserem Schulleben.

Bericht über das Sportfest

Die Reporterinnen Marlene und Jumi berichten vom Sportfest

Beim Sportfest gibt es einen Sponsorenlauf. Die Spender schreiben auf ein Blatt wie viel sie pro Runde spenden und wer sie sind. Dann läuft das Kind Runden. Aber eigentlich geht es darum, dass die Kinder an verschiedenen Stationen so gut wie möglich abschneiden. Es bilden  immer die Dritt- und Viertklässler*innen zusammen eine Gruppe und die Erst- und Zweitklässler*innen. Für die Dritt- und Viertklässler*innen gibt es zum Beispiel: Sprinten, Weitsprung und Weitwurf. Bei den Erst- und Zweitklässler*innen gibt es den Froschsprung, den Sprint und den Weitwurf. Davor wärmen sich alle noch einmal auf. Wenn man alles geschafft hat, sind dort auch Sportspiele vorbereitet. Es gibt auch einen Tisch, wo man essen und trinken kann. Später bekam man eine Urkunde.

Projektwoche “Fußball”

Unsere Projektwoche

In der Projektwoche haben wir in unserer Klasse ein Fußballstadion gebaut und einen Stop Motion Film gedreht. Es gab 5 verschiedene Gruppen. Wir haben die Figuren aus Holzfiguren gemacht. Am dritten Tag machten manche Gruppen den Film oder die Aufnahme für den Stadionsprecher. Zum Schluss guckten wir uns alle Filme an.

Wir haben auch noch Papierspieler gebastelt, die sich bewegen können.

(Johann und Lennart 2.SJ)

Magische Lesung

Der Lesenachmittag

in einem schön eingerichteten Raum las ein Elternteil ein Kapitel aus dem Buch Drachenreiter vor. Danach sind alle rausgegangen. Dort gab es viel zu Essen und eine Menge Bastelangebote. Man konnte z.B. Holzdrachen zusammen bauen und anmalen. Es gab Stoff, Pappe und Fingerfarbe. Ich habe mit Fingerfarbe ein Bild gemalt. Dabei habe ich alle Farben verwendet!

Noah (4.SJ)

Vom Urknall bis zum Menschen

Die Tigerklasse hat sich in den letzten Wochen mit der Entstehung des Lebens auf unserer Erde beschäftigt. Begonnen mit dem Urknall und der Entstehung unseres Sonnensystems, bis hin zu uns Menschen. Wir haben viele Bilder angeschaut und Informationen über die verschiedenen Erdzeitalter gesammelt. Dabei haben wir viele Lebewesen/Urtiere kennengelernt.

Gemeinsam haben wir eine Zeitleiste mit selbst gezeichneten Bildern und Texten gestaltet. Das hat uns viel Spaß gemacht.

Bonn, die Beethoven-Stadt

Die Bärenklasse hat sich die letzten Wochen intensiv mit dem Leben Beethovens beschäftigt. Wir haben eine CD über sein Leben gehört und wichtige Informationen aufgeschrieben. Nach zusätzlicher Recherche im Internet haben wir eigene Texte geschrieben, Bilder gemalt und ein Plakat gestaltet. Das Plakat haben wir dann vor der Klasse gehalten. Alle haben mitgemacht. Auch die Erstklässler.

Zum Abschluss waren wir noch im Geburtshaus von Beethoven. Der erste Ausflug in Corona-Zeiten. Das war toll.

Spende aus Dernau

Im Sommer 2021 wütete im Ahrtal ein unfassbares Hochwasser. Kurz danach bekamen wir einen Anruf aus Dernau an der Ahr. Wir wurden gefragt, ob wir Montessori-Material gebrauchen könnten. In einer überschwemmten Schule hatte man dies auf dem Dachboden gefunden. Mit einem Lieferwagen, der ganz eindeutig aus dem Hochwassergebiet kam, brachte man uns das Material bis auf den Schulhof. Wir waren ganz gerührt, dass die Menschen, die dort alles verloren haben und damit beschäftigt waren, ihre eigene Existenz zu retten, an unsere Schule dachten. Ganz, ganz herzlichen Dank!

Gerne möchten wir auf die Seite der Hochwasserhilfe Dernau aufmerksam machen.

Montessori-Material Spende der Bodelschwingschule

Im Mai 2021 bekamen wir eine umfangreiche Montessori-Material-Spende der Bodelschwingschule Bonn-Friesdorf. Mit zwei Autos fuhren wir mehrere Male dorthin und packten die Kofferräume voll. Bei uns in der Aula sichteten wir die Schätze. Hunderterbrett, Markenspiel, goldenes Perlenmaterial, metallende Einsatzfiguren, Wortsymbolkästen usw. Wir waren begeistert! Wieder konnten unsere Klassen weiter mit Materialien bestückt werden.

Nach oben